viewing paste Unknown #21692 | Text

Posted on the
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33
Die Regeln des Teamspeaks
 
 
 
01. - Die Mitglieder des Serverteams müssen sich gegenüber den Usern nicht für ihre Handlungen rechtfertigen. Zu respektvollem und auch fairem Umgang ist das Team jedoch verpflichtet.
 
02. - Verbale "Ausbrüche" in negativer Art und Weise sind strengstens untersagt. Darunter fallen u.a. Beleidigungen und Beschimpfungen (egal ob verbal, schriftlich oder per Bildmaterial).
 
03. - Alle rassistischen, rechtsextremen, sexuellen sowie fragwürdigen Aussagen (inkl. Nicknames, Channelnamen, Links, Avatare und Chatnachrichten) sind in jedem Fall zu unterlassen und werden nicht geduldet.
 
04. - Belästigungen in jeglicher Form sind verboten. Dazu gehören z.B. Störgeräusche, Echos, Spam jeglicher Art oder unangemessene Lautstärke bei der Kommunikation im Teamspeak. Ebenso untersagt ist die Verwendung von Stimmverzerrer & Co.
 
05. - Werbung und das Schicken von Links bzw. IP-Adressen (per unerwünschter Massen-PN oder Channelnachricht) von eigenen oder anderen Youtube-Channels/Videos, TeamSpeak-Servern, Affliate-Links (Links, bei denen man nach einer Anmeldung/einem Kauf einen Bonus oder Geld erhält), Game-Servern und Ähnlichem ist nicht erlaubt.
 
06. - Angriffe gegen den Server mit sogenannten "Flood-Tools", sowie Scam- oder Hacklinks und offensichtliche Verlinkung illegalen Materials sind strengstens verboten und werden ggf. rechtlich verfolgt. Ebenso ist das Benutzen von mehreren Identitäten, Proxyservern, VPNs und IP-Changern verboten.
 
07. - Um Aufnahmen auf dem TS-Server zu starten, muss sich an ein Mitglied des Serverteams gewandt und um Erlaubnis gefragt werden. Wer ohne dieses Einverständnis aufnimmt, wird vom Server gekickt und bei Wiederholung gebannt. Aufnahmen sind nur per TS-Aufnahmefunktion erlaubt (d.h. keine externen Programme).
 
08.- Das Fragen/Betteln nach Rechten (z.B. "Moderator") ist zu unterlassen und wird bei penetranter Nachfrage mit Konsequenzen bestraft.
 
09. - Das Abspielen von Musik oder anderen Aufnahmen auf dem TS (Musikbots etc.) ist nur im eigenen Channel erlaubt. In "fremden" Channeln ist die Zustimmung des jeweiligen Channel Admins einzuholen.
 
10. - Das Verwenden von sogenannten Nametags z.B.: [Moderator] ist ausdrücklich verboten.
 
11. - Bei längerem AFK-Status (<30min) ist von einem AFK-Channel Gebrauch zu machen. Sollte versucht werden durch Dauerabwesenheit den eigenen Channel soweit wie möglich oben zu halten, wird der betreffende Channel gelöscht.
 
12. - Das Faken bekannter Personen/Unternehmen ist aus rechtlichen Gründen nicht gestattet und wird mit einem Bann bestraft.
 
13. - Das Umgehen eines Banns ist nicht erlaubt.
 
14. - Ein DDoS oder eine derartige Drohung führt zu einem Permanenten Bann.
 
Das Serverteam behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.
Viewed 597 times, submitted by unknown.